Christoph Urwalek Biografie

geboren 1967 in Wien
1990 - 96 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2013    Magazin, Jesuitenfoyer, Wien
make.aZINE, Künstlerhaus Wien
Collection, Performance und Installation, k-haus, Wien
2012    Galerie Camp!, Athen (Katalog)
Galerie Arcade, Mödling
Celle Transit, Museum of Contemporary Art, Sarajevo
2009    Soundframe, k-haus Wien (Katalog)
2008    double trouble, k-haus Wien (Katalog)
2007    print, k-haus, Wien (Katalog)
2005    98-05 / auswahl, Kunstforum Ebendorf
Zwischen Himmel..., Kunstraum St. Virgil, Salzburg
2004    hilger contemporary, Wien, (mit Julie Hayward)
Rudolfinerhaus, Wien
2003    Lokalaugenschein, Wien Favoritenstraße
Edition Barbara Spahn, Darmstadt
2002    k.haus:salon, Künstlerhaus Wien (Katalog)
Central, Mannheimer Kunstverein
Aus der Sammlung Siemens, DOK, St Pölten
Blow , Galerie Ernst Hilger
Mezzanin, Wien
Fa Presto, Price Waterhouse Coopers
2001    Young Austrian Art, Espace Hilger, Paris
Galerie Oberösterreichischer Kunstverein, Linz, gemeinsam mit Georg Lebzelter
Betrifft.Malerei, Galerie Maerz, Linz
Neuer Wind, Galerie Ernst Hilger, Wien
Six positions from austria, Diana Lowenstein galerie, Miami
2000    Grenzgänger, k-haus, Wien
Wanderlust, Espace Ernst Hilger, Paris
Galerie Ernst Hilger artLab, Wien (Katalog)
1999    Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste
Faistauerpreis, Traklhaus Salzburg, (Katalog)
Spiegelglas der Augenblicke, k/haus Wien (Katalog)
1998    Galerie Ernst Hilger artLab, Wien
Virtual Reality - Die Sammlung der Bank Austria, Palais Palffy, Wien (Katalog)
Prodoma, Galerie Ernst Hilger
Österreichische Druckgraphiker, Estampa, Madrid
Junge Kunst vom Stein, Akademie der bildenden Künste, Kupferstichkabinett, Wien
1997    Alte Schmiede, Wien
Römerquelle Wettbewerb (Katalog)
Galerie Station 3, Wien, Klagenfurt, Salzburg,
Europa Sehen, Galerie Grita Insam, Wien
1996    Galerie Spitzbart, Gmunden
1995    Cselley Mühle, Oslip, (mit Christian Schwarzwald)
Galerie Spitzbart, Vorchdorf

 

Preise, Stipendien:

2005    artist in residence, St. Virgil, Salzburg
1997    Ankaufspreis beim 15. Römerquelle Wettbewerb
1995    Würdigungspreis des Wissenschaftsministeriums
Arbeitsstipendium des BMWFuK
1. Preis beim Kunstwettbewerb der Tiroler Röhrenwerke
1991    Goldene Fügermedaille

Präsentationen mehrerer Kurzfilme
bei Festivals u.a.: Kurzfilmtage Hannover, Filmtage Wels, Diagonale Graz

Vermittlungstätigkeit:

seit 2012   Univ. Prof im Fachbereich Kunst und Kommunikation an der Akademie der bildenden Künste, Wien
1997 - 01  Gastprofessor für Grafik am Institut für das künstlerische Lehramt
1997 - 01  Klasse für Malerei und Zeichnung an der Sommerakademie Geras